Lachen im Pflegeheim
Lachen im Pflegeheim

Warum Lachyoga im Pflegeheim? 


Lachen und Heiterkeit sind bereits schon von Kindheit an in uns angelegt.Je mehr das Alter fortschreitet, umso weniger Lachen wir.

Altersbedingte Beschwerden, Rückgang physischer und geistiger Fähigkeiten, Isolierung, Einsamkeit führen dazu , dass besonders ältere Menschen immer weniger Lachen.Ältere Menschen können ganz besonders von Lachyoga profitieren, denn es erfordert kaum kognitive Fähigkeiten, um die Übungen zu verstehen und auszuführen.


LACHEN ist KOMMUNIKATION😊

LACHEN verbindet😉

LACHEN macht GLÜCKLICH 😁

LACHEN ist LEBENSFREUDE😊😁

LACHEN ist der kürzeste Kontakt zwischen den Menschen 😁😁😊


....schwer vorzustellen, dass in Altenheime heitere und lachende Menschen leben können....

Genau das ist mein Ziel:  .....das LACHEN, die LEBENSFREUDE wieder in jedem Leben zu erwecken, zu fördern, zu Leben.


Wir werden wieder mehr in strahlende Gesichter schauen.😁


NEU:  LACHYOGA im Pflegeheim Niederorschel